Ferienhaus-Ungarn-Privat.de

Mietbedingungen:

Anreisetag, Aufenthaltsdauer, Hausübernahme

Der Auftraggeber tritt für die Vertragserfüllung aller Mitreisenden ein. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 1 Woche. An- und Abreise von 16.06.00 - 01.09.00 ist Samstags.

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie vom Verwalter (unmittelbarer Nachbar) die Schlüssel für das Haus gegen Vorlage der Buchungsbestätigung und bezahlen die Kurtaxe.

Wenn Sie vor dem gebuchten Abreisetermin abreisen, haben Sie keinen Anspruch auf Rückzahlung des anteiligen Reisepreises. Die vorzeitige Abreise sollten Sie dem Verwalter mindestens einen Tag vorher bekannt geben.

Vor der Abreise müssen Geschirr und Besteck von Ihnen gereinigt werden und das Haus besenrein übergeben werden. Beachten Sie auch die im Haus ausliegende Infomappe!

Schäden am Haus oder der Einrichtung melden Sie bitte umgehend dem Verwalter, bzw. beschaffen vor Ort die entsprechenden Teile ( Kaffeemaschine, etc. ) neu.

Zahlung:

Nach dem Erhalt der Anmeldebestätigung überweisen Sie bitte 25% des Mietpreises auf das u.a. Konto. Den Restbetrag überweisen Sie bitte bis 20 Tage vor Reiseantritt. Mit Eingang der Anzahlung erhalten Sie von mir eine Buchungsbestätigung, die bei erfolgter Restzahlung gültig wird.

Bankverbindung:           VR - Bank EG Alsfeld

                                       Kto.-Nr. 10 490 20 6 8

                                       BLZ 513 932 74


Verwendungszweck: Urlaub 2000 / Name


Rücktritt:

Sie können vor Mietbeginn die Reise schriftlich kündigen. In diesem Fall können wir jedoch eine angemessene Entschädigung verlangen:

bis 40 Tage vor Mietbeginn 25%

bis 10 Tage vor Mietbeginn 50%;

weniger als 10 Tage vor Mietbeginn 100% des Mietpreises.

 

Sie haben das Recht einen Ersatzmieter zu stellen. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € fällig.


Mit dem Absenden Ihrer Buchung erkennen Sie die Reisebedingungen an

AGB